Skitouren im Ultental-Deutschnonsberg

Skitouren: Alpiner Hochgenuss im Feriengebiet Ultental-Deutschnonsberg

Ein einmaliges Erlebnis abseits der Pisten in absoluter  Harmonie mit der hochalpinen Natur. Weite Hängen, winterliche Stille,  Schneepracht und zum Schluss eines mühsamen Aufstiegs die Erfüllung: alleine am Gipfel stehen und weit über die winterliche Landschaft blicken! Jetzt geht es nur mehr bergab und die abendteuerliche Abfahrt genießen… Aber Achtung: natürliche Gefahren sind nicht zu unterschätzen!

Skitouren im Ultetal und Nonstal: (aus dem Führer "Skitouren im Ultental und den Maddalene" von H.Gruber und A.Callovini)

1) Kleine Laugenspitze 2297 m
Höhenunterschied: 800 m
Schwierigkeit: Unschwierig
Ausgangspunkt: Gampenpass
Beschreibung herunterladen

2) Große Laugenspitze 2433 m
Höhenunterschied: 915 m
Schwierigkeit: mäßig Schwierig
Ausgangspunkt: Gampenpass
Beschreibung herunterladen

3) Zirmbühel (Monte Luchet) 2124 m
Höhenunterschied: 550 m
Schwierigkeit: Unschwierig, auch mit Schneeschuhe geeignet
Ausgangspunkt: Gampenpass
Beschreibung herunterladen

4) Kornigl 2311 m
Höhenunterschied: 800 m
Schwierigkeit: Mäßig schwierig, Gipfelbereich schwierig
Ausgangspunkt: Proveis, (Matzlaun)
Beschreibung herunterladen

5) Schöngrubspitze 2459 m
Höhenunterschied: 1010 m
Schwierigkeit: Mäßig Schwierig
Ausgangspunkt: Proveis (Matzlaun)
Beschreibung herunterladen

6) Seespitze 2415m.
Höhenunterschied: 942 m
Schwierigkeit: Mäßig unschwierig
Ausgangspunkt: Proveis (Thal-Höfe)
Beschreibung herunterladen

7) Ultner Hochwart 2626 m
Höhenunterschied: 1250 m
Schwierigkeit: Mäßig schwierig, Gipfelbereich schwierig
Ausgangspunkt: Proveis, (Matzlaun)
Beschreibung herunterladen

8) Monte Roen 2116 m
Höhenunterschied: 720 m
Schwierigkeit: Unschwierig
Ausgangspunkt: Mendelpass, Parkplatz Sessellift (Campi di Golf)
Beschreibung herunterladen